Woche 1 von Veronas Geheimnis

Endlich geht es los. Es macht Spaß, morgens in den Tag zu starten und sich ein Omelett zu machen. Ich hatte erst befürchtet, dass das zeitraubend ist und ich darauf morgens keine Lust habe, aber im Grunde macht es richtig Spaß und ich wache sogar mit dem Gedanken auf, mir gleich etwas leckeres zu kochen 🙂

Die Mören-Ingwer-Suppe aus den Rezepten der ersten Woche habe ich mir mit meiner Frau direkt in doppelter Menge zubereitet, so dass wir davon 3 Tage essen konnten (2x Abendessen 1x Mittagessen). Damit es nicht immer nur eine Suppenkonsistenz ist, habe ich mir einmal noch Speckwürfel in die Suppe gemacht und meine Frau hat sich ein wenig Hackfleisch angebraten und in die Suppe gegeben. Eine leckere Einlage, die nach Veronas Geheimnis natürlich auch erlaubt ist!

Im Grunde ist die Ernährungs-Umstellung für uns bis jetzt kein Problem. Ich hatte sogar Freunde zu Besuch und habe eine Grillparty für 8 Leute gegeben, ohne das jemand gemerkt hat dass ich eine Diät mache.
Grund: Ich habe mich von Fleisch, Wurst und Salat mit getrockneten Tomaten, Oliven, Kapern und Zitronendressing mit Basilikum ernährt… Super lecker. Wer braucht da schon einen Kartoffelsalat?

Tipps und Tricks von Alexander Herrmann

Ach so, das erste Kochvideo von Alexander Herrmann hat mich erstaunt, denn eigentlich habe ich es zunächst etwas belächelt, dass Alexander Herrmann mir nun zeigen will wie man Pilze anbrät…. Hmm etwas simpleres ist ihm wohl nicht eingefallen… Nach dem Video war ich aber tatsächlich schlauer und muss sagen, dass ich genau die von ihm beschriebenen Fehler immer wieder gemacht habe. Und damit meine ich nicht, dass man Pilze nicht waschen soll, weil sie dann Wasser aufsaugen. Das alles habe ich schon immer befolgt, aber ich muss sagen, dass Alexander Herrmann mir und meiner Frau hier die Augen geöffnet hat.
Was genau er alles in dem Video sagt möchte ich hier aber nicht verraten, denn das macht ja auch den Reiz des Programmes aus. Ich kann nur sagen, dass es sich lohnt ein paar Tipps von einem Sternekoch zu erhalten 😉
Endlich kann ich ab der kommenden Woche mit den Workouts starten, aber ich bin auch so bei dem guten Wetter bereits 2x draußen joggen gewesen.

Und jetzt aber zum wesentlichen:
Ich habe in dieser Woche 1,2 Kilo abgenommen. Das klingt nach wenig, aber damit habe ich bereits 24 % von meinem Ziel erreicht!!!

1. Woche Veronas Geheimnis

Klicken zum vergrößern

Ich starte also positiv in die 2. Woche von Veronas Geheimnis

Hier kommt Ihr zurück zu meinem Startbericht: Erfahrungsbericht zu Veronas Geheimnis

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?