Denise testet Veronas Geheimnis: Woche 9 von 10

veronas geheimnis test erfolg

Erfolg, oder Misserfolg?

Hier berichtet Testerin Denise von Ihrer 9. Woche mit Veronas Geheimnis. Die letzte Woche bricht an!!

Die Schule hat wieder begonnen, so mussten wir uns alle erstmal wieder richtig umstellen 🙂

Dienstags hatte ich Dienst bei der Einschulung und musste Kaffee Kuchen ausgeben. Ja, die sahen alle super toll aus und ich bin auch oft gefragt worden, warum ich nicht auch eins essen möchte und warum ich am Schluss nicht was mitnehmen mag – die kennen mich halt. Das nervt schon ein wenig und ist anstrengend. Da ich ja wirklich eine Naschkatze bin, fiel es mir auch sehr schwer. Meine Tochter hatte mich gebeten Joghurt einzukaufen, da ich kaum noch was kaufte. Ich habe sonst mittags immer einen gegessen, aber den Kühlschrank auf zu machen und ihn nicht essen zu können — da wollte ich lieber drauf verzichten. Aber jetzt musste ich und es war und ist hart!

Die Sporteinheit habe ich diese Woche nicht gemacht, da ich es zeitlich nicht geschafft habe. Dafür war ich am Dienstag im Handball-Training und habe das erste Mal nach der OP wieder „richtig“ mitgespielt. Donnerstag war ich dann wieder 30min im Wald joggen!

Ich habe am Donnerstag aber auch gesündigt, da ich noch einen Gutschein für Eisessen bekommen hatte und es sonst nie geklappt hat; an den Schlemmertagen habe ich es außer der Reihe gemacht und 3 Bällchen gegessen. Die Waage hat es mir nicht übel genommen 🙂

Auf geht’s in die letzte Woche!

veronas geheimnis erfahrung

Erfolgskurve von Denise: Woche 9

Hier geht es zum 10. Wochenbericht von Denise (sobal verfügbar)
Hier geht es zur Ausgangssituation von Denise

Bildnachweis
Quelle: flickr; Foto ‚Crossroads: Success or Failure‘: stockmonkeys.com, Lizenz: Creative Commons by 2.0 de / Kurz

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?